Besuchskonzept Bürgerheim Dingolfing

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

aufgrund des Rahmenkonzepts für Besuche in Pflegeheimen, welches vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege am 26.06.20 veröffentlicht wurde, kann nun auch im Bürgerheim Dingolfing ein weiteres „Öffnen“ ermöglicht werden. Laut Staatsministerium soll dies ein weiterer Schritt zur Normalität sein, jedoch darf ein größtmöglicher Infektionsschutz nicht außer Acht gelassen werden. Mitte Mai fand eine Lockerung des generellen Besuchsverbots unter strengen Hygieneauflagen statt. Nur einer fest benannten Person war es erlaubt, ihren Angehörigen zu besuchen. Der Unterschied zur neuen Handlungsempfehlung besteht hauptsächlich darin, dass der Kreis der Besucher nicht mehr nur auf eine Person beschränkt ist. Basis hierzu ist die Sechste Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Die strengen Hygienemaßnahmen gelten weiterhin! Uns ist bewusst, dass die Erwartungshaltung der Angehörigen eine andere ist, da durch unterschiedliche Informationen aus den Medien, aber auch durch Gespräche der Angehörigen untereinander ein anderer Eindruck entstehen kann. Aus diesem Grund verweisen wir explizit auf die Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Pflege und Gesundheit vom 26.06.20 (siehe Anlage).

Im nachfolgenden ist unser einrichtungsindividuelles Schutz- und Hygienekonzept beschrieben, welches sowohl die Bedürfnisse unserer Bewohner und Zu- und Angehörigen, als auch die geforderten Hygieneauflagen unter Berücksichtigung unserer baulichen und strukturellen Gegebenheiten abdecken soll.
Struktur:

- Jeder Bewohner darf von 2 Besuchern gleichzeitig besucht werden

- Maximale Besuchszeit: 1 Stunde

- Anmeldung und Terminvergabe unter Telefonnummer 08731/3168-120; kein Einlass ohne Termin

- Alle Besucher müssen namentlich an der Pforte registriert werden

- Zugang Haupthaus für WB 1 bis WB 3

- Zugang für WB 4 über Feuerwehrzufahrt an der Reisbacher Str., bzw. Seiteneingang Kirchgasse 12; wird individuell festgelegt

- Wir behalten uns vor, den Zutritt zu verweigern, wenn Krankheitssymptome erkennbar sind

- Besuchstermine: montags bis sonntags von 13-17 Uhr

- Das Mitbringen von kleineren Geschenken ist erlaubt

- Sonstige Gegenstände wie z.B. Stühle, Fernseher, nicht verderbliche Lebensmittel bitte weiterhin an der Pforte abgeben.

 

Drucken